Vor- und Nachteile von Online-Kursen

Wie schulen Sie Ihre Mitarbeiter? Wird in Ihrem Unternehmen noch ganz traditionell mit Präsenzschulungen unterrichtet? Überlegen Sie sich, was sich für Sie lohnt! Online-Kurse sind eine hervorragende Alternative zu Präsenzunterricht. Denken Sie an Ihr Publikum und Ihre Schulungsinhalte. Wägen Sie mithilfe unserer Liste die Vor- und Nachteile von Online-Kursen sorgfältig ab und entscheiden Sie, ob Sie ein Vorreiter sein wollen oder nicht.

Advantages and disadvantages of online courses
Caroline
Geschrieben von Caroline Kommunikation
Veröffentlicht am
Aktualisiert am
Lesedauer 7 Minuten

Vorteile von Online-Kursen

Vorteil 1: Bessere Wissensaufnahme

Was ist das Ziel von jedem Kurs? Die vermittelten Informationen sollen im Gedächtnis haften bleiben. Laut Holmes und Gardner (2006) [1] machen Online-Kurse genau diese Sache richtig gut. Die Forschung zeigt, dass Online-Lernen die Wissensaufnahme erhöht, indem es uns große Mengen an Informationen zugänglicher macht. Erfahren Sie im folgenden Artikel mehr darüber, wie effektiv Online-Lernen ist: Ist Online-Lernen so gut wie Präsenzunterricht?

Sie können Online-Kurse maßgeschneidert gestalten

Mit Online-Kursen können Ihre Mitarbeiter das Wissen leichter behalten. Warum? Sie können die Kurse maßgeschneidert gestalten und dabei die individuellen Unterschiede der Lernenden berücksichtigen. Einige Mitarbeiter möchten sich beispielsweise auf bestimmte Kursteile konzentrieren, andere lieber den gesamten Kurs direkt durchackern. Aber wie ermitteln Sie, was genau diese individuellen Bedürfnisse sind? Einfach: Sie fragen nach. Sie können auch einen Basiskurs einrichten, um die Ergebnisse zu verfolgen und Wissenslücken zu identifizieren. Auf der Grundlage dieser Informationen können Sie dann mehrere individuelle, maßgeschneiderte Kurse erstellen. So erhalten Sie besser geschultes Personal, das bereit ist, Glanzleistungen zu erzielen.

Vorteil 2: Höherer Umsatz pro Mitarbeiter

Studien [2] zeigen, dass ein umfassendes Schulungsprogramm zu einem 218 % höheren Umsatz pro Mitarbeiter führt. Etwa 1 % seiner Zeit pro Woche muss ein durchschnittlicher Mitarbeiter für Schulungen aufwenden, um mit den Best Practices und Entwicklungen in seiner Branche Schritt zu halten. Das entspricht 4,8 Minuten Training pro Tag. Nicht viel, oder? Ein regelmäßiges Präsenztraining in diesen Zeitrahmen einzupassen, ist so ziemlich unmöglich. Online-Lernen ist dagegen eine solide Alternative. Es ermöglicht einen Stil, der Microlearning genannt wird. So kann ein Mitarbeiter einen Kurs in einem Zeitrahmen von fünf bis zehn Minuten beginnen und komplett abschließen.

Vorteil 3: Flexibilität bei Ort und Zeit

Ihre Mitarbeiter können einen Kurs in ihrem eigenen Tempo, an ihrem eigenen Ort und zu ihrer eigenen Zeit durchlaufen. Online-Kurse zwingen Ihren Mitarbeitern keinen schlechten Zeitplan auf. Sie können ihren Lernplan an ihre persönliche Situation anpassen. Zum Beispiel können Frühaufsteher ihren Kurs in den Morgenstunden beginnen, während Nachteulen ihre letzte Arbeitsstunde nutzen. Positiver Nebeneffekt: Sie werden weniger von Ihren Kurskollegen abgelenkt (aber vielleicht mehr von Ihrer Familie oder Ihren Freunden ūüėČ, siehe Nachteile).

Wenn Sie ein internationales Unternehmen führen, ist Flexibilität ein großes Plus. Es reduziert die Fahrtzeit (und die Fahrtkosten) für Ihre Mitarbeiter.

Online-Kurse reduzieren zusätzliche Kosten

Vorteil 4: Geringere Kosten

Stellen Sie sich vor, Sie müssen eine DSGVO-Schulung für eine Organisation mit 100 Mitarbeitern durchführen. Mit einem Online-Kurs anstelle einer Präsenzschulung sparen Sie die folgenden Kosten:

  • Einstellen eines externen Ausbilders für mehrere Tage. Schließlich können Sie nicht alle Mitarbeiter zur gleichen Zeit schulen.
  • Fahrtkosten des externen Ausbilders.
  • Fahrtkosten Ihrer Mitarbeiter (wenn diese an verschiedenen Standorten arbeiten).
  • Ausfallstunden Ihrer Mitarbeiter. Laut Chapman Alliance [3] entspricht ein halber Tag einer klassischen Schulung einer Stunde eines E-Learning-Kurses.
  • Gedruckte Materialien und ein physischer Standort, um sie zu beherbergen.
  • Es bedarf keiner Rechenarbeit, um zu zeigen, dass der Preis für Online-Kurse spricht.

Vorteil 5: Inhalte einfach aktualisieren

Die Welt um uns herum steht niemals still. Vorschriften werden angepasst, die Gesetzgebung ändert sich permanent und Forschungsergebnisse werden widerlegt. Deshalb verlieren Bücher und Artikel schnell an Aktualität. Gedruckte Materialien und Handbücher regelmäßig zu ersetzen, ist teuer. Die Aktualisierung von Online-Kursen ist es nicht. Natürlich kostet es Zeit. Aber die Änderungen, die Sie an Ihren Inhalten vornehmen, sind für Ihr Lernpublikum überall auf der Welt sofort verfügbar.

Vorteil 6: Mehr Einblick in die Leistung

Sie können einen Online-Kurs in einem Lernmanagementsystem einrichten. Diese Systeme bieten die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter während und nach dem Online-Kurs zu testen. Mit diesen Prüfungen evaluieren Sie, ob sich deren Wissensstand erhöht hat. Gleichzeitig geben Ihnen die Fehler- und Erfolgsquoten Aufschluss darüber, welchen Themen Sie mehr Aufmerksamkeit schenken müssen.

Nachteile von Online-Kursen

Nachteil 1: Erfordert Selbstdisziplin und gutes Zeitmanagement

Große Freiheit kommt mit großer Verantwortung. Manche Menschen können damit umgehen, andere nicht. Ein Online-Kurs erfordert Selbstdisziplin. Sie müssen sich Zeit für Ihr Training nehmen. Das bedeutet, dass Sie dem Kurs Priorität einräumen und keine anderen Aktivitäten dazwischen schieben dürfen. Wer eine schier endlose To-Do-Liste hat, könnte damit Schwierigkeiten bekommen.

Nachteil 2: Weniger Kontrolle über Schummler

Wissenschaftliche Daten zum Thema Schummeln sind nicht eindeutig

Unser Bauchgefühl sagt uns, dass Online-Prüfungen anfälliger für Schummeln sind. Die Beweislage zu diesem Thema ist nicht eindeutig. Zum Beispiel zeigten Untersuchungen von Watson (2010) [4] und Stuber-McEwen (2009) [5] das gegenteilige Ergebnis, während Lanier (2006) [6] unser Bauchgefühl bestätigt. Was davon stimmt nun? Wir vermuten die Antwort liegt irgendwo in der Mitte. Teilnehmer, die zum Schummeln neigen, werden schummeln, egal ob in einem Online-Kurs oder einer herkömmlichen Schulung. Fakt ist, dass Online-Lernmanagementsysteme heute viel besser vom Schummeln abhalten als noch vor zehn Jahren.

Nachteil 3: Die Kommunikation mit dem Ausbilder ist oft eingeschränkt

Online-Kurse reduzieren die Interaktion zwischen den Ausbildern und den Teilnehmern auf das absolute Minimum. Für manche sind ein Kursleiter, persönliche Aufmerksamkeit und Diskussionen mit anderen Teilnehmern unerlässlich, um neue Informationen aufzunehmen. Erst dadurch werden die Lerninhalte lebendig. Das Bedürfnis nach diesen Faktoren hängt ein wenig von der jeweiligen Generation ab. Untersuchungen [7] zeigen, dass die Babyboomer-Generation mit Schulungen im Unternehmen aufblüht, aber Millennials, die mit dem Internet aufgewachsen sind, haben nichts gegen Online-Kurse. Sie vermissen den Kontakt mit Ausbildern und Kollegen nicht.

Nachteil 4: Nicht für jedes Thema geeignet

Niemand möchte von einem Chirurgen operiert werden, der das Nähen in einem Online-Kurs gelernt hat ūüėČ. Einige Themen (wie Sicherheitsstandards und Produktinformationen) eignen sich besser für E-Learning als andere. Wiederkehrende Inhalte, insbesondere für neue Mitarbeiter in einem Umfeld mit hoher Mitarbeiterfluktuation, sind ideal für das E-Learning.

Neben dem Thema ist es auch sinnvoll, das Maß an Motivation Ihrer Mitarbeiter zu berücksichtigen. Nicht jeder Mitarbeiter ist erpicht darauf, Pflichtkurse zu absolvieren. Wenn der motivierende Trainer wegfällt, wird es für Personen mit geringer Motivation schwierig, einen Kurs zu beginnen oder zu beenden. Aus diesem Grund ist es wichtiger denn je, motivierende Online-Materialien für Ihre Mitarbeiter zu erstellen.

Nachteil 5: Unangenehm zu lesen

Stundenlanges Sitzen am Computer oder Tablet ohne Pausen kann die Sehfähigkeit beeinträchtigen [8]. Auch Rückenprobleme könnten zu einem ernsthaften Problem werden. Wenn Sie bereits den ganzen Tag hinter dem Schreibtisch verbracht haben, ist es durchaus verständlich, dass weiteres Lesen am Bildschirm nicht gerade verlockend klingt.

Ablenkung außerhalb des Büros ist eine potenzielle Gefahr für Ihre Produktivität

Nachteil 6: Mögliche Ablenkung

Sie können Ihren schmatzenden Kollegen ignorieren, aber wie gut ignorieren Sie Ihr schreiendes Kind, die beliebte Netflix-Show „Tiger King“, die im Hintergrund läuft, den Geruch von Kaffee oder den Haufen schmutziger Wäsche in der Ecke? Ablenkung außerhalb des Büros ist eine potenzielle Gefahr für Ihre Produktivität. Aber es kommt natürlich auf Ihren Lernstil an. Wenn Sie wollen, dass Ihre Teilnehmer den ganzen Kurs am Stück absolvieren, neigen sie eher zu Ablenkung, als wenn Sie einen Microlearning-Stil fördern. Untersuchungen [9] zeigen, dass Microlearning dazu beiträgt, die Ablenkung zu verringern.

Und was jetzt?

Ersetzen Online-Kurse die Schulung im Unternehmen oder an einer Niederlassung vollständig? Das glauben wir nicht. Online-Kurse sind nicht für jedes Unternehmen, nicht für jede Person und nicht für jedes Thema geeignet. Und wir sagen immer noch: Menschen brauchen Kontakt zu Menschen.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, herkömmliches Lernen durch Online-Schulungen zu ersetzen, dann evaluieren Sie Ihr Publikum und Ihre Schulung sorgfältig mithilfe diese Liste von Vor- und Nachteilen. Schreiben Sie Ihr Ziel und Ihren konkreten Anwendungsfall auf. Schauen Sie sich verschiedene LMS-Anbieter an. Easy LMS ist eines der Systeme, die Sie bei Ihrer Suche ausprobieren können. Mit Easy LMS können Sie effektive Trainingskurse, anspruchsvolle Prüfungen und individuelle Zertifikate erstellen und verwalten. Es enthält ein großartiges Analyse-Tool und Automatisierungsoptionen.

Nützliche Links

  1. CiteSeerX
  2. e-Learning Industry 
  3. Chapman Alliance
  4. University of West Georgia
  5. University of West Georgia
  6. Taylor & Francis online
  7. Training Magazine
  8. Fast Company
  9. The Harvard Gazette

FAQ: Häufig gestellte Fragen

  • Was ist ein Online-Kurs?
    Ein Online-Kurs ist eine Reihe von Online-Vorlesungen oder -Lektionen zu einem bestimmten Thema, die zu einer Pr√ľfung oder einer Qualifikation f√ľhren.
  • Was sind die Vorteile von Online-Kursen?
    Mehr Wissen; höherer Umsatz pro Mitarbeiter; Flexibilität; geringere Kosten; einfache Aktualisierung; mehr Einblick in die Leistungen
  • Was sind die Nachteile von Online-Kursen?
    Unpers√∂nlich; Lernen am Bildschirm; erfordert viel Selbstdisziplin und Zeitmanagement; nicht f√ľr jedes Thema geeignet; m√∂gliche Ablenkung; anf√§lliger f√ľrs Schummeln

Weiter recherchieren

Ist Online-Lernen genauso gut wie Präsenzunterricht?

Ist Online-Lernen genauso gut wie Präsenzunterricht?

Vor nicht allzu langer Zeit konnte man an einem Kurs nur über Präsenzunterricht teilnehmen. Doch dank technischer Entwicklungen wird Online-Lernen immer populärer. Aber zweifeln Sie...

Mehr erfahren